500 + 175 Jahre

Evangelische Kirche Selters feiert gleich zwei große Jubiläen in 2017.

500 Jahre ist es her, dass ein einzelner Mensch, der Doktor und Pfarrer Martin Luther, am 31. Oktober 1517 die Reformation der Kirche angestoßen hat. 175 Jahre wird die Ev. Kirche in Selters alt.

Neue Mitarbeiter in der Kinderkirche

Das Mitarbeiter-Team hat Zuwachs bekommen. Gleich zwei ehemalige Kiki-Kinder arbeiten bei den Vorbereitungen und am Kiki-Samstag akitv mit.

Gottesdienst mit Schokolade versüsst

Aus den Kirchenreihen heraustreten und einen lebendigen Gottesdienst feiern, dazu bot der Samstagabendgottesdienst im Oktober ausreichend Gelegenheit.

Verantwortung vor Tieren bewusst gemacht

Zwischen Rindviechern feierten die beiden Kirchengemeinden Selters und Maxsain ihren Erntedankgottesdienst im Stall des Wiesenhofes in Maxsain.

Ministerin Hubig besucht evangelische Kita

Von der rheinland-pfälzischen Bildungsministerein Stefanie Hubig gab es viel Lob für die Evangelische Kindertagesstätte in Selters.

"Selters ist bunt": mehr als nur ein Spruchbanner

Acht Meter groß ist der Schriftzug »Selters ist  bunt« der seit dem Stadtfest unübersehbar an der Kirche hängt. Die großen, bunten Mosaikbuchstaben sind aber keinesfalls gedruckt, sondern von vielen kleinen Händen ausgeschnitten und aufgeklebt worden.

Neue Heizungsanlage für die Kirche

Lesen Sie, was archäologische Funde in der Mainzer St. Johanniskirche mit der neuen
Heizung in Selters zu tun haben.

Barrierefreier Zuagng zur Kirche

Seit Jahren plant der Kirchenvorstand den Bau eines barrierefreien Zugangs zur Kirche. Jetzt ist es soweit: Die Kirche bekommt einen zweiten Eingang.

Kirchenvorstand zog sich zum Glaubenskurs zurück

„Wir gehen in Klausur!“ hieß es für die seit einem Jahr gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher.

 

Gottesdienst im Wald gefeiert

»Den Gottesdienst nahmen wir einfach mit auf den Wanderweg“, erzählt Pfarrer Elias. An Christi Himmelfahrt feierte die Gemeinde den Gottesdienst im Oberwald.

Die Geschichte Josefs erlebt und Edelsteine gesucht

Kiki-Freizeit in Idar-Oberstein war ein besonderes Erlebnis. »Gott meint es gut, auch wenn Menschen es bös mit dir meinen«. Das erfuhren die Teilnehmer der Kinderkirchen-Familienfreizeit in Idar-Oberstein. 

Gottesdienst beschäftigte sich intensiv mit Musik

Mit dem Lied »Ich singe dir mit Herz und Mund« beschäftigte sich der Gottesdienst zu Sonntag Kantate. Eine Liedkantate wurde zur Predigt.

Kirchengemeinde feierte "letztes Abendmahl"

An einer festlich gedeckten Tafel im Gemeindehaus wurde mit einer Andacht an das letzte gemeinschaftliche Essen erinnert, das Jesus mit seinen Freundinnen und Freunden feierte.

Evangelischer Singkreis probt nun im Stadthaus

Voller Begeisterung nahm der Evangelische Singkreis kürzlich die wöchentlichen Proben in einer neuen Umgebung auf.

Zweiter Platz bei Konfi-Cup erspielt

Der erste Konfi-Cup des Evangelischen Dekanats Selters war ein echter Volltreffer: Die Gruppe aus der Kirchengemeinde Selters spielte sich auf den zweiten Platz. 80 Konfirmanden gingen auf heiße Torjagd.