„… „schlaue Füchse“ verlassen den Bau …“ (Abschied unserer Schulkinder 2020)

Gemeinsam mit den Eltern, Erzieherinnen und Fr. Pfarrerin S. Müller begann der Open-Air- Gottesdienst für alle „schlauen Füchse“ um 16.30 Uhr im Pfarrgarten in Selters.

Lange vorher hatten die Kinder fleißig Lieder und Fürbitten eingeübt.

Bei sehr warmen Wetter und ziemlich aufgeregt beteiligten sich alle Gäste am Geschehen. Unter dem  Motto „Alle unterm Regenbogen“ präsentierte sich ein vielfältiges Programm. Positive Eigenschaften eines jeden „schlauen Fuchses“ in Form eines Stückes vom Regenbogen zum Mitnehmen rührten die Eltern ebenso wie Sonnenblumen zum Abschied für die Familien, die sich mit einer kleinen Endgültigkeit nach vielen Jahren von der Kindertagesstätte trennen.   

Auch für die Erzieherinnen wurde es sehr emotional, als eine Mutter stellvertretend für alle Eltern ein besonderes Geschenk, einen dekorativen Fuchs zur Erinnerung an alle 15 Kita-Kinder überreichte.

Gut beschirmt unter einem bunten Regenschirm, mit guten Wünschen und Segen für die Zukunft verließen alle Kinder dann den Garten und machten sich auf den Weg zu ihrer eigenen Abschiedsparty in die Kindertagesstätte. Dort erwartete alle „schlauen Füchse“ die eine und andere Überraschung.

Das Wetter spielte mit und nach einem Abschlussgesprächskreis mit schönen Geschenken sprangen und tanzten alle munter und vergnügt unter den Wasserstrahlen aus dem Wasserschlauch. Wasserbombenwerfen auf eine Zielscheibe, Discotreiben im Bauraum, Pizza zum Abendessen, verschiedene süße und pikante Snacks und Limo vollendeten die abendliche Party. Erschöpft, glücklich und alle im schon traditionellen orangefarbenen Kitashirt gekleidet, verließ jedes Kind einzeln beschützt und gesegnet unter seinem Regenschirm, unter großem Applaus aller vor der Kita wartenden Familien, den vertrauten Raum der vergangenen Jahre durch einen flatternden Vorhang.

 

Wir wünschen auch heute nochmal von Herzen allen unseren 1.Klässlern und deren  Familien einen guten Start und eine gute Zeit während der Grundschulzeit!!!

 

  

  

  

Zurück