Infos zur Teilnahme an den Gottesdiensten

Eine Teilnahme an den Gottesdiensten ist möglich mit der 2G Regel.

Bitte bringen Sie die Nachweise mit. Weiterhin erfolgt die Aufnahme in eine Kontaktliste.

Je nach Anzahl der Gottesdienstteilnehmer behalten wir uns vor, auch im Gottesdienst die Maske zu tragen.

„Unterwegs zum Kind im Stall“

An jedem Morgen finden Sie eine neue Tüte mit einer kleinen Überraschung an der Kirche. Nehmen Sie sich diese Tüte mit – entweder für sich selbst oder für einen Menschen, dem sie eine Freude machen möchten.

Ein wenig Licht in dieser dunklen Zeit. Unterwegs zu dem Kind in der Krippe im Advent bis zum Heiligabend.

Ein Stern führt uns zur Krippe

Kurze Andachten in der Dämmerung, die die Vorbereitungszeit auf Weihnachten kreativ und ganzheitlich für Jung und Alt erlebbar machen. In unseren Außenorten Sessenhausen, Deesen und Breitenau wollen wir uns gemeinsam auf den Weg machen. (Lesen Sie HIER)

 

Info zur Probe >Singkreis<

Die Proben finden nach Abstimmung in kleinen Gruppen im Stadthaus Selters statt. Vor Ort werden alle Teilnehmenden getestet und die bestehenden Hygieneregeln werden eingehalten. Für weitere Informationen/Auskünfte, steht Ihnen Gaby Eutebach Karasu gerne zur Verfügung.

Klettern mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden in Bad Marienberg

Tolles Wetter, Gemeinschaft erleben, Spaß haben, sich ausprobieren, über sich hinauswachsen... und Gott immer mit dabei.

Ganz viel Segen lag in der Luft. Müde und doch innerlich gestärkt ging es wieder nach Hause.

Monatsspruch November 2021

Gottesdienst zum Reformationstag

... am 31.10. 21 um 1o.oo Uhr!

Infos zur Teilnahme an den Gottesdiensten
Eine Teilnahme an den Gottesdiensten ist möglich mit der 3 G Regel.
Bitte bringen Sie die Nachweise mit. Weiterhin erfolgt die Aufnahme in eine Kontaktliste.
Je nach Anzahl der Gottesdienstteilnehmer behalten wir uns vor, auch im Gottesdienst die
Maske zu tragen.

Gottesdienst mit Herrn Stefanski von GAIN

Herr Stefanski informiert am 24. Oktober über die Situation in dem Flüchtlingslager und steht nach dem Gottesdienst noch für Fragen und Informationen zur Verfügung.